Angelsportverein Rochlitz e.V.

Neues aus dem Verein

Ein voller Erfolg … das 2. Vereinsinterne Casting-Turnier

Das erste Juli Wochenende 2018 sollte wieder, wie auch schon im letzten Jahr dem Castingsport in unserem Verein gewidmet sein und so trafen sich einige Mitglieder am 6. und 7. Juli auf dem Gelände des Kaninchenzüchter-Vereines um den neuen Vereinsmeister im Castingsport zu ermitteln.

Aber nun der Reihe nach …

Am Freitag dem 6. Juli sollte das zweite interne Casting Turnier unseres ASV Rochlitz e.V. mit dem Training in die 2. Runde gehen. Auch in diesem Jahr nutzten einige Mitglieder das angebotene Training um sich mit den Gerätschaften und Regeln vertraut zumachen.

Einen Tag darauf, am 7.Juli, sollte es dann soweit sein. Das 2. Casting Turnier wurde von Castingsport-Betreuer Ronny Nerger mit einer Ansprache eröffnet. So erzählte er nicht nur wie der Tagesablauf sein würde, sondern hatte auch einen Ehrengast voller Stolz vorzustellen. Der, der Einladung des Vereines gefolgte Bernd Gutkaes, Referent für Castingsport des AVS Chemnitz, freute sich über die herzliche Begrüßung durch unsere Mitglieder. Er nahm sich dann auch die Zeit ein paar dankende Worte an die Teilnehmer zu richten. Natürlich unterstützte er uns mit Rat und Tat als Schiedsrichter an diesem Tage. An seiner Seite Uwe Wandlowski und Steffen Räthel, die ebenfalls für einen fairen und reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sorgten.

Nun startete das Turnier welches in drei Disziplinen ausgetragen wurde, zum einen in Präzision an dem großen Ahrenbergtuch, wobei aus fünf verschiedenen Entfernungen sowie Wurftechniken das Zeil getroffen werde musste. Zum anderen das Werfen auf Ziel an der gelben Skish Scheibe die auch aus 5 verschiedenen Entfernungen, diesmal aber in beliebiger Wurftechnik, getroffen werden musste. Bevor es dann zur letzten Disziplin ging gab es eine 30 min. Pause. Mitglieder sowie die Gäste konnten ihren Hunger bzw. Durst stillen.

Nach der Stärkung ging es dann zur letzten Disziplin, welche vom Veranstalter selbst definiert wurde. So mussten die Wettkämpfer aus 14 m Überkopf ein kleines Ahrenbergtuch treffen, welches ca. 1,50 m im Durchmesser maß. Eine echte Herausforderung, wo man noch einiges gutmachen, aber auch verlieren konnte. Pünktlich 12.15 Uhr zog sich dann das Schiedsrichtergespann Gutkaes, Wandlowski und Räthel zur Auswertung zurück. Die Spannung stieg und man konnte förmlich das Knistern in der Luft hören. Nun war es soweit, der Referent Gutkeas  nahm die Siegerehrung selbst vor. Sieger und neuer Vereinsmeister 2018 wurde Tobias Paulin vor dem Vorjahressieger Eric Frenzel. Ihm folgte Ronny Nerger der am Ende Platz 3 einnahm.

 

Nun sollte auch das 2. vereinsinterne Casting Turnier sein Ende finden. Ronny Nerger bedankte sich im Namen des Angelsportvereines Rochlitz e.V. noch einmal  beim Ehrengast mit einem kleinen Präsent.

 

 

Schlusswort:

Ich möchte natürlich erstmal eine Gratulation an den neuen Vereinsmeister Tobias Paulin loswerden genauso wie bei jedem einzelnen Teilnehmer, der sich dem Wettkampf gestellt hat. Dankeschön auch an all diejenigen die mir die letzten 2 Monate bei der Vorbereitung mit Rat und Tat zur Seite standen und immer ein offenes Ohr für mich hatten. Vergessen möchte ich auch all diejenigen nicht, die mir während der Veranstaltung unter die Arme gegriffen haben.

Und zum Schluss natürlich ein Dankeschön an den Vorsitzenden des Kaninchenzüchtervereines Alexander Ferks, dass wir Ihr Ausstellungsgelände sowie die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt bekommen haben.

Dankeschön und bis 2019 wenn wir auch dann wieder am ersten Juli Wochenende das 3. Vereinsinterne Casting Turnier stattfinden lassen werden.

 

Ronny Nerger

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Angelsportverein Rochlitz e.V. läuft unter Wordpress 5.2.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates