Angelsportverein Rochlitz e.V.

Neues aus dem Verein

Kategorie: Castingsport

1. Rochlitzer Herbstcup

Flutlicht beim 1. Rochlitzer Herbstcup  im Castingsport

 

Am 2.November, um 15.45 Uhr fand unter Flutlicht im Stadion Geithain der erste Rochlitzer Herbstcup 2018 unseres Casting Team statt. Organisiert wurde diese Veranstaltung vom Castingsport Betreuer unseres Vereines, Ronny Nerger, der diese als Ersatz für den ausgefallenen Schneecup in Döbeln sah.
Ausgetragen wurde dieser Wettkampf in 3 Disziplinen –  Ziel-, Präzisions- sowie Weitwurf. Nach 3 Stunden stand der Cup-Sieger fest. Tobias Paulin der wieder die 200 Punkte-Marke knackte, gewann diesen Herbstcup souverän, auf Rang 2 kam Ronny Nerger der seinen persönlichen Rekord um 12 Punkte auf 159 Punkte verbesserte und  Rang 3 belegte Andreas Heider mit immerhin noch 110 Punkten. Die Besonderheit der Siegerehrung bestand darin, dass jeder Jeden eine Medaille bzw. Urkunde überreichte um so das „WIR“-Gefühl und den Teamgeist zu stärken.
Nach dem der Wettkampf Geschichte war, saĂźen wir noch ein wenig zusammen und lieĂźen den Nachmittag ausklingen.

Ronny Nerger

erster_rochlitzer_herbstcup

Ein voller Erfolg … das 2. Vereinsinterne Casting-Turnier

Das erste Juli Wochenende 2018 sollte wieder, wie auch schon im letzten Jahr dem Castingsport in unserem Verein gewidmet sein und so trafen sich einige Mitglieder am 6. und 7. Juli auf dem Gelände des Kaninchenzüchter-Vereines um den neuen Vereinsmeister im Castingsport zu ermitteln.

Aber nun der Reihe nach …

Am Freitag dem 6. Juli sollte das zweite interne Casting Turnier unseres ASV Rochlitz e.V. mit dem Training in die 2. Runde gehen. Auch in diesem Jahr nutzten einige Mitglieder das angebotene Training um sich mit den Gerätschaften und Regeln vertraut zumachen.

Einen Tag darauf, am 7.Juli, sollte es dann soweit sein. Das 2. Casting Turnier wurde von Castingsport-Betreuer Ronny Nerger mit einer Ansprache eröffnet. So erzählte er nicht nur wie der Tagesablauf sein würde, sondern hatte auch einen Ehrengast voller Stolz vorzustellen. Der, der Einladung des Vereines gefolgte Bernd Gutkaes, Referent für Castingsport des AVS Chemnitz, freute sich über die herzliche Begrüßung durch unsere Mitglieder. Er nahm sich dann auch die Zeit ein paar dankende Worte an die Teilnehmer zu richten. Natürlich unterstützte er uns mit Rat und Tat als Schiedsrichter an diesem Tage. An seiner Seite Uwe Wandlowski und Steffen Räthel, die ebenfalls für einen fairen und reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sorgten.

Nun startete das Turnier welches in drei Disziplinen ausgetragen wurde, zum einen in Präzision an dem großen Ahrenbergtuch, wobei aus fünf verschiedenen Entfernungen sowie Wurftechniken das Zeil getroffen werde musste. Zum anderen das Werfen auf Ziel an der gelben Skish Scheibe die auch aus 5 verschiedenen Entfernungen, diesmal aber in beliebiger Wurftechnik, getroffen werden musste. Bevor es dann zur letzten Disziplin ging gab es eine 30 min. Pause. Mitglieder sowie die Gäste konnten ihren Hunger bzw. Durst stillen.

Nach der Stärkung ging es dann zur letzten Disziplin, welche vom Veranstalter selbst definiert wurde. So mussten die Wettkämpfer aus 14 m Überkopf ein kleines Ahrenbergtuch treffen, welches ca. 1,50 m im Durchmesser maß. Eine echte Herausforderung, wo man noch einiges gutmachen, aber auch verlieren konnte. Pünktlich 12.15 Uhr zog sich dann das Schiedsrichtergespann Gutkaes, Wandlowski und Räthel zur Auswertung zurück. Die Spannung stieg und man konnte förmlich das Knistern in der Luft hören. Nun war es soweit, der Referent Gutkeas  nahm die Siegerehrung selbst vor. Sieger und neuer Vereinsmeister 2018 wurde Tobias Paulin vor dem Vorjahressieger Eric Frenzel. Ihm folgte Ronny Nerger der am Ende Platz 3 einnahm.

 

Nun sollte auch das 2. vereinsinterne Casting Turnier sein Ende finden. Ronny Nerger bedankte sich im Namen des Angelsportvereines Rochlitz e.V. noch einmal  beim Ehrengast mit einem kleinen Präsent.

 

 

Schlusswort:

Ich möchte natürlich erstmal eine Gratulation an den neuen Vereinsmeister Tobias Paulin loswerden genauso wie bei jedem einzelnen Teilnehmer, der sich dem Wettkampf gestellt hat. Dankeschön auch an all diejenigen die mir die letzten 2 Monate bei der Vorbereitung mit Rat und Tat zur Seite standen und immer ein offenes Ohr für mich hatten. Vergessen möchte ich auch all diejenigen nicht, die mir während der Veranstaltung unter die Arme gegriffen haben.

Und zum Schluss natürlich ein Dankeschön an den Vorsitzenden des Kaninchenzüchtervereines Alexander Ferks, dass wir Ihr Ausstellungsgelände sowie die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt bekommen haben.

Dankeschön und bis 2019 wenn wir auch dann wieder am ersten Juli Wochenende das 3. Vereinsinterne Casting Turnier stattfinden lassen werden.

 

Ronny Nerger

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einladung

 

 

Hiermit laden wir alle interessierte Vereinsmitglieder zu unserem

2. VEREINSINTERNEN CASTING TURNIER 

ein.

 

Natürlich sind auch Familienangehörige, Freunde und andere Gäste gern gesehen,

um unsere Wettkämpfer anzufeuern.

 

Wettkampfort:    Ausstellungsgelände des Kaninchenzüchtervereins Rochlitz

(Rochlitz, Sörnziger Weg)

Wettkampfbeginn:   Samstag, 07.07.2018; 10:00 Uhr (Anmeldung ab 09:00 Uhr)

 

Am Vortag, Freitag 06.07.2018, besteht die Möglichkeit auf dem Ausstellungsgelände des Kaninchenzüchtervereins  ab 18:30 Uhr zu üben / trainieren.

 

Wir freuen uns Dich / Euch begrĂĽĂźen zu dĂĽrfen !

Das war unser 1. Casting-Wettkampf

und die erfolgreichen Teilnehmer

Der ASV Rochlitz überzeugt wieder beim 9. Werfertag in Döbeln ….

Am Sonntag, den 06. Mai 2018 war es mal wieder so weit. Der Werfertag für Nichtaktive stand bei wunderbarem Wetter im Lok Stadion zu Döbeln auf dem Programm und natürlich war auch das Rochlitzer Casting Team unter der Betreuung von Ronny Nerger mit vor Ort, um Fahne zu zeigen.

Los ging es 10:00 Uhr mit dem Einwerfen der 3 Disziplinen – Gewicht Ziel (Skish), Gewicht Präzision (Ahrenberg) und Gewicht Weit. Dabei waren auch in diesem Jahr wieder Vereine aus ganz Sachsen, so zum Beispiel aus Leipzig, Freiberg, Seerhausen und Niederwiesa. Sogar aus Thüringen waren Vereine gekommen. Die weiteste Anreise dabei hatte der AC Gera.

Pünktlich 11:30 Uhr ging es mit der Begrüßung durch den Casting Referenten Bernd Gutkaes und dem Organisator Ronald Schönberg los, welche den Tagesablauf erklärten und den Wettkampf damit eröffneten.

GlĂĽck hatten wir in der Hinsicht, dass unser Team in derselben Startgruppe starten durfte, so konnten wir uns gegenseitig hochpeitschen. Vanessa startete als Erste fĂĽr den ASV Rochlitz e.V., dann folgten die Anderen.

Leider ging es vor Aufregung und etwas böigen Wind nur zäh los was die Ergebnisse betraf, außer unser Tobias feuerte von Anfang an ein Feuerwerk ab – sondergleichen. Ab der zweiten Disziplin am Ahrenbergtuch ging es dann immer besser und der Motor des ASV kam so richtig in Wallung.

Bevor aber die Dritte und letzte Disziplin, der Weitwurf absolviert wurde, stärkten wir uns erstmal am Mittagstisch. Danach nutzen wir wieder die Gelegenheit und begrüßten beim Einwerfen seinerseits den Deutschen Meister im Casting 7 Kampf. So wie wir, freute auch er sich uns wiederzusehen und so ließen wir uns vom Meister persönlich noch ein paar Tipps zu Wurftechniken zeigen.

Pünktlich 13:00 Uhr startete die 3. Disziplin, der Weitwurf. Jeder der Teilnehmer hatte 3 Versuche, der weiteste zählte und für einen Meter gab es 1,5 Pkt. Auch dieser Wettbewerb wurde von persönlichen Bestweiten des ASV gekrönt. Als nun auch dieser Wettbewerb beendet war stieg dann so langsam die Aufregung zwecks der Platzierungen.

Ronald Schönberg und Bernd Gutkaes schritten zur Siegerehrung und es sollte mal wieder ein richtig guter Tag für den ASV Rochlitz e.V. werden. Vanessa holte mit viel Kampfgeist und Ausdauer einen wunderbaren 2. Platz mit 123,245 Pkt von 7 Startern, Ronny erzielte in einem starken Feld bei den Erwachsenen ein guten 5. Platz mit 147,980 Pkt von 9 Teilnehmern und unser Tobias holte wider Erwarten klar und deutlich mit 221,510 Punkten den goldenen Pot nach Rochlitz und knackte damit persönlich zum ersten Mal die 200 Punkte-Marke. Er war dazu der BESTE TEILNEHMER des Turniers, obwohl er bei der Jugend männlich startete. Dies lobte auch der Casting Referent, sowie der Organisator der das gesamte Team Rochlitz für gute Leistungen lobend erwähnte.

Zum Schluss möchte sich das gesamte Casting Team ASV Rochlitz e.V. natürlich bei allen Verantwortlichen in Döbeln für einen wunderschönen aufregenden Tag bedanken. Wir kommen gerne nächste Jahr wieder ….

 

Ronny Nerger

 

Angelsportverein Rochlitz e.V. läuft unter Wordpress 5.2.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates