Kategorien
Gewässerpflege und Hegeaktivitäten

Muldenpokal in Lunzenau

Am Sonntag den 19.09.2010 trafen sich 25 Angler der Vereine Lunzenau, Geringswalde und Rochlitz, um die Friedfische der Zwickauer Mulde im Bereich des Göhrener Viaduktes zu beangeln. Die Veranstaltung, dieses Jahr geplant und organisiert vom Lunzenauer Angelverein, stellte sich als voller Erfolg heraus, auch wenn sich nicht bei jedem die erhofften Fänge einstellten.

Die erfolgreichsten Angler kamen, wie in den beiden vergangenen Jahren, aus Lunzenau. Die meisten Fische konnten Frank Lässig (Rochlitz) sowie Thomas Röthik (Geringswalde) überlisten.

Im nächsten Jahr wird die Veranstaltung von dem Angelverein Geringswalde ausgetragen.

Abschließend noch einmal ein herzliches Dank aller Petrijünger des Rochlitzer Angelvereins nach Lunzenau, für die Organisierung und Durchführung dieses Events.

Die Siegermannschaft aus Lunzenau
Die Siegermannschaft aus Lunzenau
Frank Lässig als geteilter Erstplazierter
Frank Lässig als geteilter Erstplazierter