Angelsportverein Rochlitz e.V.

Neues aus dem Verein

Tag: Casting

1. Rochlitzer Herbstcup

Flutlicht beim 1. Rochlitzer Herbstcup  im Castingsport

 

Am 2.November, um 15.45 Uhr fand unter Flutlicht im Stadion Geithain der erste Rochlitzer Herbstcup 2018 unseres Casting Team statt. Organisiert wurde diese Veranstaltung vom Castingsport Betreuer unseres Vereines, Ronny Nerger, der diese als Ersatz f√ľr den ausgefallenen Schneecup in D√∂beln sah.
Ausgetragen wurde dieser Wettkampf in 3 Disziplinen ‚Äst¬†Ziel-, Pr√§zisions- sowie Weitwurf. Nach 3 Stunden stand der Cup-Sieger fest. Tobias Paulin der wieder die 200 Punkte-Marke knackte, gewann diesen Herbstcup souver√§n, auf Rang 2 kam Ronny Nerger der seinen pers√∂nlichen Rekord um 12 Punkte auf 159 Punkte verbesserte und¬†¬†Rang 3 belegte Andreas Heider mit immerhin noch 110 Punkten. Die Besonderheit der Siegerehrung bestand darin, dass jeder Jeden eine Medaille bzw. Urkunde √ľberreichte um so das ‚ÄěWIR‚Äú-Gef√ľhl und den Teamgeist zu st√§rken.
Nach dem der Wettkampf Geschichte war, saßen wir noch ein wenig zusammen und ließen den Nachmittag ausklingen.

Ronny Nerger

erster_rochlitzer_herbstcup

Ein voller Erfolg … das 2. Vereinsinterne Casting-Turnier

Das erste Juli Wochenende 2018 sollte wieder, wie auch schon im letzten Jahr dem Castingsport in unserem Verein gewidmet sein und so trafen sich einige Mitglieder am 6. und 7. Juli auf dem Gel√§nde des Kaninchenz√ľchter-Vereines um den neuen Vereinsmeister im Castingsport zu ermitteln.

Aber nun der Reihe nach …

Am Freitag dem 6. Juli sollte das zweite interne Casting Turnier unseres ASV Rochlitz e.V. mit dem Training in die 2. Runde gehen. Auch in diesem Jahr nutzten einige Mitglieder das angebotene Training um sich mit den Gerätschaften und Regeln vertraut zumachen.

Einen Tag darauf, am 7.Juli, sollte es dann soweit sein. Das 2. Casting Turnier wurde von Castingsport-Betreuer Ronny Nerger mit einer Ansprache er√∂ffnet. So erz√§hlte er nicht nur wie der Tagesablauf sein w√ľrde, sondern hatte auch einen Ehrengast voller Stolz vorzustellen. Der, der Einladung des Vereines gefolgte Bernd Gutkaes, Referent f√ľr Castingsport des AVS Chemnitz, freute sich √ľber die herzliche Begr√ľ√üung durch unsere Mitglieder. Er nahm sich dann auch die Zeit ein paar dankende Worte an die Teilnehmer zu richten. Nat√ľrlich unterst√ľtzte er uns mit Rat und Tat als Schiedsrichter an diesem Tage. An seiner Seite Uwe Wandlowski und Steffen R√§thel, die ebenfalls f√ľr einen fairen und reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sorgten.

Nun startete das Turnier welches in drei Disziplinen ausgetragen wurde, zum einen in Pr√§zision an dem gro√üen Ahrenbergtuch, wobei aus f√ľnf verschiedenen Entfernungen sowie Wurftechniken das Zeil getroffen werde musste. Zum anderen das Werfen auf Ziel an der gelben Skish Scheibe die auch aus 5 verschiedenen Entfernungen, diesmal aber in beliebiger Wurftechnik, getroffen werden musste. Bevor es dann zur letzten Disziplin ging gab es eine 30 min. Pause. Mitglieder sowie die G√§ste konnten ihren Hunger bzw. Durst stillen.

Nach der St√§rkung ging es dann zur letzten Disziplin, welche vom Veranstalter selbst definiert wurde. So mussten die Wettk√§mpfer aus 14 m √úberkopf ein kleines Ahrenbergtuch treffen, welches ca. 1,50 m im Durchmesser ma√ü. Eine echte Herausforderung, wo man noch einiges gutmachen, aber auch verlieren konnte. P√ľnktlich 12.15 Uhr zog sich dann das Schiedsrichtergespann Gutkaes, Wandlowski und R√§thel zur Auswertung zur√ľck. Die Spannung stieg und man konnte f√∂rmlich das Knistern in der Luft h√∂ren. Nun war es soweit, der Referent Gutkeas¬† nahm die Siegerehrung selbst vor. Sieger und neuer Vereinsmeister 2018 wurde Tobias Paulin vor dem Vorjahressieger Eric Frenzel. Ihm folgte Ronny Nerger der am Ende Platz 3 einnahm.

 

Nun sollte auch das 2. vereinsinterne Casting Turnier sein Ende finden. Ronny Nerger bedankte sich im Namen des Angelsportvereines Rochlitz e.V. noch einmal  beim Ehrengast mit einem kleinen Präsent.

 

 

Schlusswort:

Ich m√∂chte nat√ľrlich erstmal eine Gratulation an den neuen Vereinsmeister Tobias Paulin loswerden genauso wie bei jedem einzelnen Teilnehmer, der sich dem Wettkampf gestellt hat. Dankesch√∂n auch an all diejenigen die mir die letzten 2 Monate bei der Vorbereitung mit Rat und Tat zur Seite standen und immer ein offenes Ohr f√ľr mich hatten. Vergessen m√∂chte ich auch all diejenigen nicht, die mir w√§hrend der Veranstaltung unter die Arme gegriffen haben.

Und zum Schluss nat√ľrlich ein Dankesch√∂n an den Vorsitzenden des Kaninchenz√ľchtervereines Alexander Ferks, dass wir Ihr Ausstellungsgel√§nde sowie die R√§umlichkeiten zur Verf√ľgung gestellt bekommen haben.

Dankeschön und bis 2019 wenn wir auch dann wieder am ersten Juli Wochenende das 3. Vereinsinterne Casting Turnier stattfinden lassen werden.

 

Ronny Nerger

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abschluss Veranstaltung 2017 des Casting Team ASV Rochlitz e.V.

R√ľckblick auf ein sportliches Casting Jahr

Das Jahr 2017 neigt sich zum Ende und damit auch das sportliche Casting Jahr des Casting Teams des ASV Rochlitz e.V.

Und so traf sich das Team gemeinsam bei Cappuccino und Kuchen zu einem gem√ľtlichen Nachmittag, auch wenn diese Veranstaltung anders geplant war, aber nun alles der Reihe nach.

Begonnen hat das Casting Jahr im M√§rz damals noch unter der Betreuung von Steffen R√§thel. Da Steffen aber seine langj√§hrige Betreuung der Jugend nun aus privaten Gr√ľnden beendet hat (was Ihm auch geg√∂nnt sei), habe ich, Ronny Nerger die Betreuung der Casting Gruppe erfolgreich √ľbernommen.

So stand nun als erster Wettkampf der Werfertag in Döbeln im Mai auf dem Programm, trainiert wurde jeweils ein bis zweimal in der Woche auf dem Hartplatz am Geithainer Freibad. Die Wetterverhältnisse waren dabei uninteressant, denn die Jugend sowie Erwachsenen hatten nur ein Ziel im Auge und das war der Werfertag in Döbeln,

der dann zur Begeisterung vieler auch √ľberdurchschnittlich abgeschlossen wurde. Doppel Gold in der Gruppe der Nichtaktiven – bei den Erwachsenen durch Jens Karich und bei der Jugend (m) Tobias Paulin. Aber auch ein 4. Platz von unserer Jugend-Vereinsmeisterin Vanessa Rudek m√∂chte ich nicht vergessen zu erw√§hnen.

Das n√§chste Highlight war dann im Juli auch eine Premiere f√ľr unseren ASV, denn das erste vereinsinterne Casting Turnier stand an. Stattgefunden hat dieses im Stadion Rochlitz, zur positiven √úberraschung wurde diese Veranstaltung sehr gut besucht.

Es wurden die Vereinsmeister Jugend, Vanessa Rudek und Vereinsmeister Erwachsene, Eric Frenzel gek√ľrt. Ein Dankesch√∂n geht damit noch einmal an alle die mitgewirkt haben und nat√ľrlich an die Betreiber des Stadion Rochlitz.

Der letzte Wettkampf sollte dann Ende Oktober der 21.Schneecup sein. Dieser musste aber LEIDER wegen des Unwetters und Sturm kurzerhand abgesagt werden.

Mit dieser Absage war dann schlie√ülich auch das Casting Jahr 2017 f√ľr die Geschichtsb√ľcher und so wurde √ľberlegt wie die Abschlussfeier ausschauen sollte. Urspr√ľnglich war Grillen eine Option so sah im √ľbrigen auch die Er√∂ffnung im M√§rz aus. Dadurch, dass nicht alle Jugendliche auf Grund anderer Termine die Zeit fanden, wurde spontan mit dem Rest des Teams ein gem√ľtlicher Nachmittag geplant und auch durchgef√ľhrt.

F√ľr das neue Jahr und so kann man jetzt schon sagen ist eine Ver√§nderung geplant. So soll das Training ab 2018 aller 14 Tage in Rochlitz an der Schlossaue stattfinden. Begonnen wird damit am 16.M√§rz ab 16.30 Uhr. Aber auch noch viele andere Ideen sollen verwirklicht werden.

Bei wem nun das Interesse am Castingsport geweckt wurde, dem kann ich nur w√§rmsten die Mitgliederversammlung am 25. November 2017, 14 Uhr – B√ľrgerhaus Rochlitz ans Herz legen. Denn da wird alles noch einmal detailliert und mit Bilder unterlegt wiedergegeben. interessierten Mitgliedern beantworte ich gern Fragen zum Castingsport.

 

Ronny Nerger

Teilname am „7. S√§chsischen Werfertag“ in D√∂beln

Am Sonntag den 10.04.2016 hieß es um 08:00 Uhr Treffen und Abfahrt nach Döbeln.  Leider konnten einige Jugendliche krankheitsbedingt nicht mitfahren, so dass nur

Vanessa, Tobias und Fritz zum Wettkampf antraten.

Teilnehmer

09:00 Uhr wurde durch den Casting-Referenten des AVS, Bernd Gutkaes, und dem Ausrichter des 7. Sächsischen Werfertages Ronald Schönberg eröffnet.

Anf√§nglich schien das Teilnehmerfeld √ľberschaubar, aber bis gegen 10:00 Uhr kamen doch noch einige Wettk√§mpfer hinzu, so dass man schauen musste wer f√ľr wen Konkurrenz werden k√∂nnte.

Bis kurz vor 12:00 Uhr konnte jeder Teilnehmer nochmals intensiv die einzelnen Zielwurf-Disziplinen √ľben, bis es dann zum ersehnten Start ging.

Erste Disziplin war der Wurf auf das Arenbergtuch, danach ging es zum Skish.

Zwischendurch wurden schon die eigenen Chancen auf einen Podestplatz gepr√ľft.

 Vorbereitung2016

¬†Nach der verdienten Mittagspause hie√ü es f√ľr viele erstmals eine Weitwurfrute in die Hand zu nehmen.

Die ortsans√§ssigen Trainer und Kampfrichter gaben wertvolle Tipps zur Handhabung und Wurftechnik, bevor jeder seine Probew√ľrfe absolvieren konnte.

Werfer2016_NEU

Auch diese Disziplin absolvierten unsere drei Wettkämpfer mit Bravur und im Anschluss kam das lange Warten auf die Auswertung.

Gegen 14:00 Uhr wurde zur Siegerehrung gerufen und gespannt der Nennung der Platzierten gelauscht.

Bei den Sch√ľlern wurde Tobias f√ľr den 1.Platz und Fritz f√ľr den 2.Platz aufgerufen.¬† Das Teilnehmerfeld bei den Sch√ľlern dieser Altersklasse umfasste 5 Wettk√§mpfer.

F√ľr Vanessa, welche 2015 in unserem Verein eintrat und in diesem Jahr erstmalig an einem Wettkampf teilnahm, war die Konkurrenz gr√∂√üer. Insgesamt waren 9 M√§dels angetreten, wovon einige bereits mehrmals am Werfertag teilgenommen haben. Dennoch konnte sich Vanessa sehr gut im Mittelfeld platzieren und errang Platz 6.

Sieger

Trotz der sehr kalten Temperaturen am Wettkampftag und der kurzen Vorbereitungszeit waren unsere 3 Teilnehmer mit der gezeigten Leistung sehr zufrieden.

Ein besonderes Highlight kam zum Schluss auf dem Heimweg!

Die beiden Jungs, Tobias und Fritz, teilten mit Vanessa ihr Preise und somit ging niemand mit leeren Händen nach Hause.

Dies war eine sehr kameradschaftliche Geste unter den Jugendlichen, die sehr deutlich die gegenseitige Achtung und die Teamfähigkeit innerhalb unserer Jugendgruppe zeigt.

Mein pers√∂nlicher Dank und Anerkennung geb√ľhrt Vanessa, Tobias und Fritz f√ľr die gezeigte Leistung und f√ľr ihr Engagement selbst√§ndig zu Hause intensiv zu √ľben.

Lutz Natschke

(Jugendwart)

Angelsportverein Rochlitz e.V. läuft unter Wordpress 5.2.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates